2014 – ein modischer und persönlicher Rückblick

2 years, 77 days ago

2014 stellt für mich eines der aufregendsten Jahre überhaupt dar. Seit der Silvesternacht 2013 habe ich so viel erlebt, gesehen und gefühlt, dass die vergangenen 365 Tage wie im Fluge an mir vorbeigezogen sind. Im Januar 2014 hätte ich mir niemals erträumen können, dass ich heute, ein Jahr später, hochschwanger sein und mich auf die Geburt vorbereiten würde! Ja, es stehen aufregende Zeiten vor mir, aber ich bin voller Freude und dankbar für all die wunderschönen Momente, die ich in den letzten Monaten erleben durfte.

Meine Outfit-Favoriten

favourite-outfits

makeup-2014Im vergangenen Jahr habe ich irgendwie meine Liebe für zarte Nude-, Beige- und Taupetöne entdeckt und muss gestehen, dass ich mich mittlerweile sehr gerne Ton in Ton kleide. Trotzdem durften ein paar bunte Highlights – besonders in Form von Nagellacken und Lippenstiften – nicht fehlen.

Die meistgeklickten Artikel

DSC_4180

Der beliebteste Blog-Post von 2014 war ganz eindeutig der, in dem ich meine Schwangerschaft verkündet habe, und ich danke euch allen für eure zahlreichen Kommentare und Glückwünsche. An zweiter Stelle steht ebenfalls ein Baby-Blog-Eintrag, dicht gefolgt von dem Artikel mit Chanels Preiserhöhung, der täglich geklickt wird und sich auch ein halbes Jahr nach Veröffentlichung noch immer großer Beliebtheit erfreut. Und warum auch immer, aber dieses schlichte Outfit schien irgendwie ganz gut angekommen zu sein und nimmt in der Liste der populärsten Artikel 2014 den vierten Platz ein, gefolgt von einem etwas romantischeren Look mit Tutu-Rock.

Paris

shangri-la-paris-hotel-review-026

Siebenmal hat es mich letzes Jahr in meine Lieblingsstadt verschlagen: Zweimal durfte ich für Events von Dior vor Ort sein (hier und hier), einmal folgte ich einer Einladung von Guerlain, ganze drei Aufenthalte habe ich mit meiner lieben Freundin Elli verbracht (ich gestehe, dass es sich hierbei nur um Shopping-Trips gehandelt hat), und zu guter Letzt bin ich mit meinem Mann im Dezember noch einige Tage in der französischen Metropole gewesen.

Reisen

trips-2014Da wir im vergangenen Jahr unheimlich viel zu tun hatten, haben wir auf einen großen Urlaub verzichtet und stattdessen ein paar kleine Städtetrips unternommen. Besonders gut hat es mir in Wien und Amsterdam gefallen, aber ein Highlight war natürlich auch der Besuch des Firenze4Ever-Events von Luisaviaroma. Darüber hinaus habe ich mal wieder ein paar neue Seiten von Barcelona entdeckt, welches immer eine Reise wert ist.

Die schönsten Veranstaltungen

events-2014Eindeutig das Dior Addict Event im März und Luisaviaromas 4EverBrazil-Wochenende im Sommer. Ich habe so viele wunderbare Menschen kennengelernt und bin für beide Einladungen sehr dankbar :-)

Der schönste private Moment

baby-gender-reveal-01Obwohl unser kleiner Marienkäfer ein absolutes Wunschkind ist, habe ich doch einige Zeit gebraucht, um mir über die neue Situation, ja, das neue Leben, so richtig bewußt zu werden. Nachdem die kritischen ersten drei Monate überstanden waren und ich so richtig begriffen habe, was da eigentlich gerade mit meinem Körper passiert, war die Freude über unsere Tochter riesengroß.

Die beliebtesten Instagram-Bilder

louboutin-pigalleNeben dem ersten „Baby-Bump“-Bild haben es vor allem Dingen ein paar Schuhbilder nach ganz vorne geschafft. Ich weiß zwar nicht warum, aber dieses Louboutin-Foto hat es auf ganze 5.400 Likes gebracht, dicht gefolgt von einer Aufnahme aus Paris (2.100 Likes) und einem weiteren Rote-Sohlen-Bild mit 1.900 „Gefällt mir“-Angaben.

Eine wunderbare Ergänzung…

kelly-cut-clutch-03… ist meine lieben Freundin Katie, die ich in den letzten 1.5 Jahren sehr zu schätzen gelernt habe und die seit einigen Monaten nun auch auf Shoplemonde.de/byKatie einen Einblick in ihr Leben gibt.

Meine liebsten Einkäufe

favourite-itemsSeitdem ich Ende Mai von meiner Schwangerschaft erfahren habe, wußte ich natürlich, dass ich mir in den kommenden Monaten erstmal so schnell keine neue Bekleidung kaufen werde. Dafür freue ich mich sehr, zwei Paar der schönen Rockstud Pumps in Nude und Aubergine gefunden zu haben. Außerdem ist dieses Jahr ein kleiner Traum wahr geworden, und ich darf nicht nur meine heiß ersehnte Birkin Bag, sondern auch noch eine wunderschöne Kelly Bag mein Eigen nennen.
stokke-xplory-black-melange-02Der Stokke Xplory hat zwar nichts mit Mode zu tun, zählt für mich aber trotzdem zur schönsten Errungenschaft des Jahres – denn schließlich wird er mich in den kommenden Jahren tagtäglich begleiten und mein wohl liebstes „Accessoire“ werden.

Wie eine gute Freundin von mir zu sagen pflegt: Nichts ist so spannend wie das Leben :-) In diesem Sinne wünsche ich euch, meinen lieben Lesern, alles Liebe und Gute für 2015 <3