Outfit: The Perfect Rain Boots

2 years, 123 days ago

burberry-rain-boots-001

Wer in Köln wohnt, der weiß, dass es hier an durchschnittlich 260 Tagen im Jahr regnet. D. h. also, dass wir eigentlich nur mit 100 komplett regenfreien Tagen rechnen dürfen, an denen man sich völlig unbeschwert und ohne Gedanken an das nasse Wetter kleiden kann.

Nach langer Suche habe ich nun endlich ein paar Schuhe gefunden, das mich in den nächsten Jahren wahrscheinlich sehr oft begleiten wird – denn wer möchte schon nasse Füße bekommen, wenn er stundenlange Spaziergänge mit dem Kinderwagen absolviert? Als es bei My-Wardrobe vor ein paar Wochen einen Mid-Season Sale gab habe ich mir dieses schöne Paar Gummistiefel von Burberry geschnappt und bin mit diesem Einkauf mehr als zufrieden: Sie sehen fast wie „normale“ Lederstiefel aus, sind unheimlich bequem, und vor allem Dingen sehr robust :-)

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

burberry-rain-boots-002 burberry-rain-boots-003burberry-rain-boots-007 burberry-rain-boots-004 burberry-rain-boots-005 burberry-rain-boots-006

Jacke: Ted Baker (ein sehr ähnliches Modell aus grauem Kaschmir hier)

Hose: H&M Maternity (reguläre Version hier)

Top: H&M Maternity

Stiefel: Burberry (auch hier)

Tasche: Givenchy Antigona Bag (auch hier und hier)

Lidschatten: Guerlain Lidschattenpalette No. 02 Place Vendôme

Lipgloss: Dior Addict Fluid Stick Farbe “Mirage”