Almost Winter

107 days ago

bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-08 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-07

Irgendwie habe ich das Gefühl, als ob der Herbst dieses Jahr übersprungen wurde. Mitte Oktober war es noch so warm, dass ich oft nur mit Jeans und einem dünnen Pulli bekleidet stundenlang draußen spazieren gehen konnte. Das milde Wetter und die bunten Blättern des Herbstes haben eine wunderschöne Atmosühäre geschaffen, die – wenn es nach mir ginge – auch noch viel länger hatte anhalten können. Doch von heute auf morgen hat sich das Wetter schlagartig verändert, und seit ein paar Tagen plage ich mich mit Temperaturanzeigen, die die 10° C – Marke nicht mehr erreichen. Und obwohl ich mittlerweile eine kleine Sammlung von Mänteln in den verschiedensten Farben und Formen besitze, kommt doch kein einziger – so dick und dicht gewebt er auch sein mag – an die Wärmekraft einer guten Daunenjacke heran.

Bei unserem ersten Winterspaziergang in diesem Jahr habe ich eine Daunenjacke von Bernardo getragen, die mit Primaloft Fasern und cruelty-free Daunen isoliert ist. Da sie wirklich enorm leicht und dünn ist, läßt sie ganz einfach falten und in einem dazugehörigen kleinen Beutel verstauen, der die Größe einer Cola-Dose hat. Da wir wirklich sehr viel reisen und ich immer einen riesigen Koffer mitnehme (auf die Frage, was ich denn immer so alles für die wenigen Tage mitnehmen muss, antworte ich dann meistens: “Mode”…) ist es schön, für kälteres Wetter gut ausgerüstet zu sein und die kleine Jacke problemlos einpacken zu können. Der Stoff der Jacke ist wasserabweisend, was gegenüber den Wollmänteln ein großer Vorteil ist, wenn man bedenkt, wie oft es regnet (Köln hat 262 Regentage im Jahr, das ist ganz schön viel).

Passend dazu trage ich einen Kaschmirpulli von Vince, den ich dieses Jahr im Sale in Australien gekauft habe, eine sogenannte “Mom”-Jeans von Levis und ein paar weiße Superga-Sneaker.

bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-cover bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-08 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-07 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-06 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-05 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-04 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-03 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-02 bernardo-fall-jacket-etoupe-kelly-32-01

Jacke: Bernardo

Pulli: Vince (ausverkauft, sehr ähnliche Modelle hierhier, hier und hier)

Jeans:  Levis Wedgie Fit (auch hier und hier)

Schuhe: Superga (auch hier, hier und hier)

Mütze: ausverkauft, ähnliche Modelle hier und hier, eine sehr süße Variation hier

Tasche: Hermès Kelly Bag 32 in Etoupe

 

Entstanden in freundlicher Kollaboration mit Bernardo