Die Beauty-News im Frühling

1 year, 17 days ago

acqua-di-parma-guerlain-news-2016-01

Wenige Tage vor Frühlingsbeginn dürfen wir uns nicht nur auf mildere Temperaturen, sondern auch auf jede Menge Neuigkeiten aus der Kosmetikwelt freuen. Ich durfte vorab schon ein paar Produkte testen und möchte euch diese heute gerne näher vorstellen:

DSC_2504DSC_2515

Im Hause Guerlain gab es zu Beginn des Jahres ein kleines Makeover, und so begrüßen uns alte Bekannte ab sofort in neuem Gewand. Angelehnt an das Design des La Petite Robe Noire Dufts kleiden sich nun auch Nagellacke und Lippenstifte  in der Form des berühmten Flakons. Ich besitze zwar wirklich schon sehr viele Nagellacke, muss aber gestehen, dass die neuen La Petite Robe Noire Lacke für mich die mit Abstand schönste Hülle haben, die ich bislang gesehen habe. Und wenn ein Lack auch noch nach einem Parfum benannt ist, darf es keine Überraschung sein, dass sich beim Auftragen ein leichter, süsslich floraler Duft entfaltet.

Ebenfalls neu lanciert wurden die La Petite Robe Noire Lippenstifte, die eine sehr leichte und weiche Textur besitzen. Einmal aufgetragen sind sie ideal zur Pflege und für einen Hauch von Farbe. Doppelt aufgetragen sind sie – je nach Farbton und Pigmentierung – schon sehr viel deckender. Insgesamt würde ich die Lippenstifte als gute Begleiter für jeden Tag beschreiben, da sie eine sehr pflegende und angenehme Konsistenz haben.

DSC_2493

Mit Diorskin Forever spricht Dior all diejenigen Damen an, die sich – ganz ohne schweres Makeup und viel Aufwand – einen schönen, gepflegten Teint wünschen. In nur drei einfachen Schritten sorgen der Diorskin Primer, die Dior Forever Foundation und ein Puder-Duo für eine perfekt aussehende Haut.

Die Foundation ist leicht mattierend, läßt die Haut aber dennoch nicht trocken wirken. Wunderbar dazu kombinieren läßt sich übrigens der Diorskin Sculpt Blush, eine Mischung aus Bronzer und Highlighter.

DSC_2480Auch dufttechnisch gibt es Neues zu berichten, denn ich freue mich sehr über diese zwei Lancierungen: Rosa Nobile heißt das aktuellste Parfum von Acqua di Parma, eine Hommage an die Rose. Der Duft riecht tatsächlich sehr intensiv nach Rose, ohne dabei zu süß zu sein und ist unheimlich langanhaltend.

DSC_2483Auch bei Givenchy duftet es diesen Frühling sehr floral: Live Irrésistible ist ein eher leichtes, sehr feminines Parfum, das mit weichen Rosennoten und fruchtigen Nuancen aus Ananas viel Frische versprüht. Da der Duft nicht zu schwer und eher mild ist, ist er besonders für den Sommer sehr gut geeignet.

*Alle Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.